Accents

15.11.2019
NATÜRLICH ZEITGEMÄSS

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf dem Branchentreff, der Küchenmeile in Ostwestfalen, präsentierte WARENDORF im September innovative Neuheiten und Weiterentwicklungen der renommierten Küchenmanufaktur. Die maßgeschneiderten Premiumküchen zeichnen sich allesamt durch ihre präzise Fertigung bis ins letzte Detail sowie den hohen Designanspruch, der jede WARENDORF Küche zu einem echten Unikat macht, aus. Teil der viel beachteten Messepräsentation war auch das Küchendesign ACCENTS, eine gelungene Kombination aus Natürlichkeit und modernem Design.

ELEGANT. HOCHWERTIG. AUSDRUCKSSTARK.

Die Verwendung ausdrucksvoller, edler Hölzer und die handwerkliche Verarbeitung gehören zur DNA des WARENDORF Möbeldesigns. Die Oberfläche der hinteren Schrankelemente in der Holzoptik Eiche Anthrazit erhält durch die eindrucksvolle Maserung mit wunderschöner Synchronpore ihre lebendige Aura. Ihre Wirkung ist dadurch weniger rustikal als bisher. In Kombination mit den ausdrucksstarken metallischen

Oberflächen der Inselfront in Platingrau entsteht ein exklusives Küchendesign von zeitloser Eleganz. Für

weiteren optischen Reiz sorgt die markante großflächige Arbeitsplatte im Dekton-Dekor Radium. Und im Inneren der Möbelelemente stellt die neue WARENDORF Korpusfarbe Anthrazit, in Kombination mit Holzzargen in schwarz lackiertem Furnier, die aufwendige Fertigung bis ins letzte Detail unter Beweis.

WOHNLICHKEIT UND FUNKTIONALITÄT.

Für Raffinesse und wohnliches Ambiente sorgen die schlichten Fronten mit Spionglas. Werden die blendfreien vertikalen LED-Leuchten des eindrucksvollen Schrankobjekts angeschaltet, verwandeln sich die undurchsichtig spiegelnden Oberfl ächen in semitransparente, angenehm dunkel getönte Glaseinlagen, die Einblick auf den Schrankinhalt gewähren. Zur Betonung der leichten Anmutung und des neuen urbanen Looks erhalten die Füllungen fi ligrane Rahmen aus Aluminium.