WARENDORF Die Küche setzt auf den Potenzial-Markt Schweiz

28.09.2017
Mit Wirkung zum 01.10.2017 wird Jan Wilhelm als Key Account Manager Schweiz den dortigen Vertrieb in enger Abstimmung zu lokalen Händlern, Bauträgern, Projektplanern und weiteren Interessengruppen stabilisieren und ausbauen.

Jan Wilhelm ist seit Langem in der Schweiz beheimatet und mit den Marktgegebenheiten, sowie mit der Firmenstruktur WARENDORF über Stationen bei Miele Primus und der AFP eng verbunden. Er wird den Kontakt intensivieren, neue Absatzpotenziale eruieren und operativ koordinieren.

„WARENDORF kann den individuellen, anspruchsvollen und qualitätsbewussten Schweizer Markt schon aus der Markenphilosophie heraus hervorragend bedienen. Diese Synergien müssen nun auch operativ verstärkt ausgespielt werden – dafür werde ich mich einsetzen“, zeigt sich Jan Wilhelm offensiv.

Der potentielle Wachstumsmarkt Schweiz wird wieder stärker in den Fokus rücken. WARENDORF Die Küche stärkt die Marktposition im stationären Handel nicht nur im Inland, sondern setzt diese Strategie erfolgreich auch im Ausland weiter fort. Das Führungsteam ist nun komplett und stellt sich den Herausforderungen optimistisch.